Fensterläden


 Typ 101      Typ 102  

Bohnet - Fensterläden

geben Ihrem Haus einfach einen wohnlichen und einladenden Charakter. Zudem erhalten Sie beste Luftzirkulation durch eingefräste Jalousie-Brettchen, im Winter entsteht bei geschlossenem Fensterladen zwischen Fenster und Läden ein Wärmeluftpolster, ersichtlich durch eisfreie Fenster.

Durch die schrägen, übereinanderlaufenden Jalousie-Brettchen ist ein Durchsehen in der Horizontalen ausgeschlossen. Unsere Fensterläden sind hergestellt aus gesundem, gut abgelagertem Kiefernholz und werden für Sie nach handwerklicher Tradition nach Maß gefertigt (auf Wunsch auch aus anderen Nadelhölzern).
   Typ 103       Typ 104 

 Typ 105     Typ 106  
Alle Rahmenverbindungen werden mit Schlitz und Zapfen hergestellt. Bei allen Rahmenläden wird das obere Querfries durchgehend ausgeführt.
Das Unterfries wird an der Oberkante abgeschrägt, um ein Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern. In unserem Sortiment führen wir auch Fensterläden aus Kunststoff und Aluminium.
  Typ 107       Typ 108 

Typ 109   

Standard-Rahmenabmessungen:
seitlich und oben: 80 mm breit
unten: 100-120 mm breit
Rahmenstärke: 30-32 mm breit
Stabbreiten:
der bündigen Jalousie: 33 mm
der bevorstehenden Jalousie: 82 mm
Stabstärke der Jalousie: 11 mm
Stärke der Füllungen in Massivholz: 25-27 mm
Stärke der glatten Läden oder glatten Läden mit Fase: 25-27 mm

Sie sind begeistert von unseren Fensterläden ? Wir beraten Sie gerne !


Haben Sie bestimmte Wünsche? Sprechen Sie mit uns über Sonderanfertigungen,

z.B. Läden mit Aluminium-Streifen (Bild rechts) oder Ausschnitten nach Ihren Vorstellungen.